Heyer's Etiketten-Studio 5

 

Aktuelle Version: 5.00 (Stand: 12.12.2017)
Registriergebühr: 29,-- EUR (Der Download der Testversion ist kostenlos!)

 

Nähere Informationen zum Programm und dessen Funktionen erhalten Sie unter
Heyer's Etiketten-Studio.

Hinweis an registrierte Anwender der vorherigen Versionen 1, 2, 3 bzw. 4: Die Version 5 muss erneut lizenziert werden! Ohne erneute Lizenzierung läuft die Version nur als eingeschränkten Testversion. Für registrierte Anwender der Version 4 gibt es eine preisgünstige Update-Lizenzierung, nähre Infos dazu in der Programm-Hilfe (der Version 5) oder bei der Beschreibung der Neuerung der Version 5.

Lädt ein Installationsprogramm (ca. 34 MB) um eine 64-Bit Testversion des Programms der Version 5.00 zu installieren.
(Empfohlen für 64-Bit-Windows-Versionen!)
Anwender einer lizenzierten Version 5 können diese Version gefahrlos installieren, die Lizenz-Informationen bleiben erhalten!

 

Lädt ein Installationsprogramm (ca. 33 MB) um eine 32-Bit Testversion des Programms der Version 5.00 zu installieren.
(Notwendig für 32-Bit-Windows-Versionen!)
Anwender einer lizenzierten Version 5 können diese Version gefahrlos installieren, die Lizenz-Informationen bleiben erhalten!

 

Was ist neu in Version 5.00?

  • NEU: Es gibt einen neuen Objekttyp Passepartout.
  • NEU: Neue Linien-Rahmentypen.
  • NEU: Beim Objekttyp Rahmen gibt es beim Linien-Rahmen mehr Möglichkeiten.
  • NEU: Beim Objekttyp Rahmen kann nun beim Symbol-Rahmen/Zeichen kann nun bei den vertikalen Linien ein anderes Zeichen angezeigt werden.
  • NEU: Beim Objekttyp Rahmen kann der Symbol-Rahmen auch aus Shapes gebildet werden.
  • NEU: Für die Bearbeitung von Bildern stehen nun mehr Filter/Effekte zur Verfügung, die nun in einer beliebigen Reihenfolge ggf. auch mehrfach angewendet werden können.
  • NEU: Die Auswahl von Etikettenblättern wurde verbessert. So steht nun ein Auswahlassistent zur Verfügung, mit dem man in vier Schritten das gewünschte Etikettenblatt auswählt.
  • NEU: Alle Datensätze einer Seriendruckdatei können nun in einer Liste am Bildschirm angezeigt und ausgewählt werden.
  • NEU: Ein definierter Seriendruckfilter kann nun deaktivert werden, ohne diesen zu löschen.
  • NEU: Beim Seriendruckfilter kann nun angegeben werden, ob beim Vergleich zwischen Groß- und Kleinbuchstaben unterschieden werden soll oder nicht.
  • NEU: Beim Seriendruckfilter gibt nun drei zusätzliche Vergleichoperationen: "Beginnt mit", "Endet mit" und "Enthält".
  • NEU: Verbesserter "Datei öffnen"-Dialog für die Layoutdateien.
  • NEU: Zum Auswählen von Bild- oder Grafik-Datein wird nun auch ein neuer Öffnen-Dialog verwendet.
  • NEU: Beim Form-Objekt gibt es nun auch "Kissen" und "Zylinder (2D)".
  • NEU: Nun auch als 64-Bit-Anwendnug verfügbar.