Download: Heyer's Etiketten-Studio Pro 5

 

Aktuelle Version: 5.10  (Stand: 01.09.2019)
Registriergebühr: 129,-- EUR (Der Download der Testversion ist kostenlos!)

 

Nähere Informationen zum Programm und dessen Funktionen erhalten Sie unter
Heyer's Etiketten-Studio Pro.

Hinweis an Anwender einer lizenzierten Versionen 4 von Heyer's Etiketten-Studio Pro: Es gibt eine preisgünstige Updatelizenzierung, nähre Infos dazu in der Programm-Hilfe (der Version 5) oder bei der Beschreibung der Neuerung der Version 5. Ohne erneute Lizenzierung läuft die Version nur als eingeschränkte Testversion. Für Anwender einer lizenzierten Version 4 der Standard-Version von Heyer's Etiketten-Studio gibt es eine preisgünstige Upgrade-Lizenzierung, nähre Infos dazu in der Programm-Hilfe (der Version 5) oder bei der Beschreibung der Neuerung der Version 5.

Lädt ein Installationsprogramm (ca. 34 MB) um eine 64-Bit Testversion des Programms der Version 5.10 zu installieren.
(Empfohlen für 64-Bit-Windows-Versionen!)
Anwender einer lizenzierten Version 5 können diese Version gefahrlos installieren, die Lizenz-Informationen bleiben erhalten!

 

Lädt ein Installationsprogramm (ca. 33 MB) um eine 32-Bit Testversion des Programms der Version 5.10 zu installieren.
(Notwendig für 32-Bit-Windows-Versionen!)
Anwender einer lizenzierten Version 5 können diese Version gefahrlos installieren, die Lizenz-Informationen bleiben erhalten!

 

Was ist neu in Version 5.10?

  • NEU: Bei Einsatz im einem Netzwerk und mehreren lizenzierten Programmversionen (ab 5.10), wird nun verhindert, dass zwei Anwender die selbe Layoutdatei gleichzeitig Bearbeiten und Speichern können.

Was ist neu in Version 5.09?

  • Bei der Darstellung des kompletten Etikettenblattes am Bildschirm kam es bei Seriendruckfeldern teiweise zu Darstellungsfehlern.
  • Im Dialog-Fenster beim Start des Druckes wurde teilweise die Anzahl der unbedruckten Etiketten falsch berechnet.

Was ist neu in Version 5.08?

  • NEU: Es gibt einen neuen Objekttyp Passepartout.
  • NEU: Beim Objekttyp Rahmen gibt es beim Linien-Rahmen mehr Möglichkeiten.
  • NEU: Beim Objekttyp Rahmen kann nun beim Symbol-Rahmen/Zeichen kann nun bei den vertikalen Linien ein anderes Zeichen angezeigt werden.
  • NEU: Beim Objekttyp Rahmen kann der Symbol-Rahmen auch aus Shapes gebildet werden.
  • NEU: Für die Bearbeitung von Bildern stehen nun mehr Filter/Effekte zur Verfügung, die nun in einer beliebigen Reihenfolge ggf. auch mehrfach angewendet werden können.

Was ist neu in Version 5.07?

  • Bei Doppelklick (im Windows-Explorer) auf eine Layout-Datei (*.esl) wurde das Programm zwar gestartet, aber das Laden des Layouts mit einer Fehlermeldung abgebrochen.
  • Nach dem Laden eines Layouts mit Bildern wurden diese nicht immer angezeigt.
  • Wurden ohne Neustart des Programms das selbe Layout oder andere Layouts geöffnet, die die gleiche Seriendruckdatei verwenden, so stimmte die angezeigte Anzahl der Datensätze nicht mehr.
  • Wurde beim Druck bei "Seriendruck" Angaben bei "Von" und/oder "bis" gemacht, wurden trotzdem immer alle vorhandenen Datensätze ausgegeben.

Was ist neu in Version 5.06?

  • Auch bei einer lizenzierten Version wurden beim Druck Zeichen wie bei einer Testversion ersetzt.
  • Die Angabe bei "Ohne folgende Zeichen" wurden bei der Ausgabe von Strich- bzw. 2D-Code nicht berücksichtigt.

Was ist neu in Version 5.05?

  • Wenn das Programm nicht mit Admin-Rechten gestartet wurde, konnte es zu Fehlern beim Programmstart kommen.
  • In bestimmten Situationen kam es beim Speichern des Layouts zu einer Zugriffsverletzung.

Was ist neu in Version 5.04?

  • Bei der 2D-Codefeld-Art GS1-Data Matrix wurden nicht alle Einstellungen bei der Erzeugung berücksichtigt.

Was ist neu in Version 5.03?

  • NEU: Das 2D-Codefeld hat zwei weitere Arten erhalten: GS1-Data Matrix und GS1-QR-Code.

Was ist neu in Version 5.02?

  • NEU: Die Auswahl von Etikettenblättern wurde verbessert. So steht nun ein Auswahlassistent zur Verfügung, mit dem man in vier Schritten das gewünschte Etikettenblatt auswählt.
  • NEU: Alle Datensätze einer Seriendruckdatei können nun in einer Liste am Bildschirm angezeigt werden.
  • NEU: Ein definierter Seriendruckfilter kann nun deaktivert werden, ohne diesen zu löschen.
  • NEU: Beim Seriendruckfilter kann nun angegeben werden, ob beim Vergleich zwischen Groß- und Kleinbuchstaben unterschieden werden soll oder nicht.
  • NEU: Beim Seriendruckfilter gibt nun drei zusätzliche Vergleichoperationen: "Beginnt mit", "Endet mit" und "Enthält".

Was ist neu in Version 5.01?

  • NEU: Nährwertkennzeichnung: Bei Vitaminen und Mineralstoffen kann nun angegeben werden, dass diese auch angezeigt werden, wenn die Mengenangabe kleiner wie die der "signifikanten Menge" ist.
  • NEU: Dialog zu Auswählen eine Layoutdatei wurde um "Favoriten" und einer Zoom-Funktion erweitert.
  • NEU: Zum Auswählen von Bild- oder Grafik-Datein wird nun auch der neue Öffnen-Dialog verwendet.
  • NEU: Beim Form-Objekt gibt es nun auch "Kissen" und "Zylinder (2D)".
  • Behebung einiger kleinerer Fehler.
  • Hilfe wurde um die neuen Funktionen der Version 5 erweitert

Was ist neu in Version 5.00?

  • Einfache Erstellung von Nährwerttabellen - und -"Tönnchen".
  • Neue Linien-Rahmentypen.
  • Verbesserter "Datei öffnen"-Dialog für die Layoutdateien.
  • Nun auch als 64-Bit-Anwendnug verfügbar.